Schließung der Tennishalle ab dem 2. November 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Abonnenten,

aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung (sh. Anhang / Seite 9) müssen wir leider unsere Tennishalle ab Montag, den 2. November schließen.

Hier der entscheidende Auszug:

„(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,
Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November
2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich
mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von
Sportanlagen. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden
und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig.“

Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen, dass die von unserer Bundesregierung getroffenen Maßnahmen zum Erfolg führen.

Ein „normales“ Leben wird sich aus unserer Sicht, auch im Jahr 2021, sicher noch nicht in allen Bereichen einstellen.

Wir sollten versuchen das Beste daraus zu machen und uns gegenseitig zu schützen und unterstützen.

Unter strikter Einhaltung der AHA-Regeln sollte, nach einer Konsolidierung der Infektionszahlen, unser geliebter Tennissport sicher bald wieder möglich sein.

Versuchen wir alle mitzuhelfen, damit die Einschränkungen Anfang Dezember aufgehoben werden können.

Wir werden die ausgefallenen Stunden bis spätestens Mitte Dezember an Sie rücküberweisen. Montagsabonnenten erhalten 5 von 32 Wochenstunden, alle übrigen 4 von 32 Wochenstunden erstattet.

Falls jemand unseren Verein in dieser Situation unterstützen möchte und auf eine anteilige Rückerstattung verzichtet, bitten wir um eine zeitnahe Rückmeldung bis Mitte November.

In diesem Sinne bleiben Sie bitte alle gesund und genießen Sie trotz aller (kurzfristigen) Beschränkungen das Leben !!

Beste Grüße aus Benrath

Jens Bittscheidt

Hallenwart TC Holthausen e.V.