Öffnung der Anlage am Freitag, den 8. Mai um 10.00 Uhr

Liebe Erwachsene,

liebe Jugendliche & Kinder des TCH!
Es war absehbar und es hat uns dennoch überrascht, wie schnell die Öffnung von Sportanlagen erlaubt wird.

Wir öffnen unsere Anlage am Freitag, den 8 Mai um 10.00 Uhr.

Den morgigen Donnerstag benötigen wir noch, um die Schutzempfehlungen in der Praxis zu erproben und Restarbeiten durch zu führen (Netze spannen etc.).
Wir versenden Morgen Abend detaillierte Informationen zum weiteren Ablauf.

Für den Moment beschränken wir uns auf die wenigen Informationen, die die Landesregierung gerade veröffentlicht hat. 

———–

https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus#ef504a21

„Sind Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt?
Ja, der Sport- und Trainingsbetrieb ist auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen sowie im öffentlichen Raum ab dem 7. Mai 2020 wieder erlaubt – unter Auflagen.

Welche Auflagen müssen dazu eingehalten werden?
Der oben genannte Sport- und Trainingsbetrieb darf nur durchgeführt werden, wenn die folgenden Auflagen erfüllt sind: Der Sport muss kontaktfrei durchgeführt werden. Es müssen geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstands von mindestens 1,5 Metern sichergestellt werden (auch in Warteschlangen). Die Nutzung von Dusch- und Waschräumen, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstigen Gemeinschaftsräumen sowie das Betreten der Sportanlage durch Zuschauer ist untersagt.

Gibt es Ausnahmen?
Ja, bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.“

————–

Also dann: bis Freitag!!

Mit sportlichen Grüßen!

Euer Vorstand

H. Behrje, P. Hermann, U. Kolken als geschäftsführender Vorstand

S. Adler, J. Bittscheidt, W. Frey, M. Hillebrand, M. Hock, A. Wolter als erweiterter Vorstand