Absage der Hobbyrunde

Meldung des Bezirks Düsseldorf:

Der Bezirksvorsitzende Dietloff von Arnim und Michael Gielen haben beschlossen, die Hobbyrunde und auch das Abschlußfest der Hobbyrunde in diesem Jahr auszusetzen.

Hobbymannschaften, die nach evtl. Freigabe durch die Landesregierung Tennis spielen wollen, können das auf eigene Verantwortung machen und müssen die Organisation selbst übernehmen.