Absage der Hobbyrunde

Meldung des Bezirks Düsseldorf: Der Bezirksvorsitzende Dietloff von Arnim und Michael Gielen haben beschlossen, die Hobbyrunde und auch das Abschlußfest der Hobbyrunde in diesem Jahr auszusetzen. Hobbymannschaften, die nach evtl. Freigabe durch die Landesregierung Tennis spielen wollen, können das auf eigene Verantwortung machen und müssen die Organisation selbst übernehmen.

Statement der Präsidenten der NRW Tennisverbände

Liebe Tennisfreunde, die Beschränkungen für den Sport in Nordrhein-Westfalen gelten zunächst bis zum 04. Mai 2020. Danke, dass Sie sich an die geltenden Regeln halten! Und es gilt weiterhin: Bleiben Sie zu Hause! Die Nachricht, dass in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz mit dem 20.04.2020 die Tennisplätze wieder freigegeben sind und in Nordrhein-Westfalen jedoch nicht, trifft …