1. Damen steigen auf in BK-B

Mit fünf glatten Siegen haben sich die 1. Damen den Aufstieg in die Bezirksklasse B gesichert.
Am letzten Spieltag ging es gegen den punktgleichen TC Kartause.

Denkbar schlecht war allerdings der Start bei den Einzeln, da eine Spielerin ihren Einsatz wohl vergessen hatte und der TCH nur fünf Einzelspieler aufstellen konnte.
Da half es auch nicht, dass die Spielerin noch vor Beginn der Einzel erschien.

Aufgestellt werden dürfen nur anwesende Spieler und die Aufstellung muss spätestens 15 Minuten vor offiziellem Spielbeginn erfolgen.
Es ist keineswegs unsportlich, wenn die gegnerische Mannschaft auf die Einhaltung dieser Regel besteht.

Trotz dieser unfreiwilligen Schützenhilfe ließen sich unsere Damen nicht nervös machen und konnten trotz des abgegebenen Einzels einen deutlichen 6:3 – Sieg erzielen.